Mittwoch, 7. Januar 2009

Rezept gegen kalten Nacken


Dieses Rezept ist "Smilla", die ich für meine Mutter gestrickt habe. Das Design stammt von Birgit Freyer. "Smilla" soll Nacken und Schultern meiner Mutter warm halten, und ich hoffe, daß das Teil meiner Mutter gefällt.


Außerdem bin ich noch Fotos vom schwarzen "Natasja"-Set schuldig; hier sind sie:

Auch dieses Design stammt von Birgit Freyer.

1 Kommentar:

Elli hat gesagt…

Hallo Marion,
ich muß immer lächeln,wenn ich neue "Löcher" bei dir sehe ;)
Wie lang ist es her,wo du sagtest:Das kann ich nicht,aber es gefällt mir doch so gut...
Und nun?
Wieder ein tolles Set hast du genadelt.

Liebe Grüße,Elli